Header-Bild

Neueste Spielberichte

Herren: Kreisliga BV, 6. Spieltag

Zweite gewinnt auch das dritte Spiel in Folge++ A. Bachmann stellt mit Doppelpack früh die Weichen für einen Heimsieg+++

SF Winden II – TUS Königschaffhausen II 3:0 (2:0)

(jst) Am Wochenende ließen die Hausherren der "Zweiten" nichts anbrennen und fuhren den dritten Sieg in Folge ein. Von Beginn an spielte die junge Mannschaft aus Winden gut auf und ging in der 12. Min. verdient in Führung. Nach schöner Verlagerung auf die Außenbahn, verwandelte Anton Bachmann einen wuchtigen Kopfball nach exzellenter Flanke von Maximilian Becherer. Klar tonangebend und fußballerisch gut aufgelegt, entwickelte sich eine einseitig geführte Halbzeit. Timo Fakler (der bereits das 1:0 eingeleitet hatte) schickte Dennis Bläsi mit einem genialen Steilpass auf die Reise, dieser überrennt seinen Gegenspieler und legt uneigennützig vor dem Tor quer. Torjäger Anton Bachmann muss nur noch einschieben und schnürte somit den "Doppelpack" Mitte der ersten Halbzeit.

Die Gäste aus Königschaffhausen drückten gleich zu Beginn der zweiten Hälfte, konnten sich aber nur eine klare Chance herausspielen. Torhüter Moritz Lach vereitelt diese nach starker Parade. Nach vielen ungenauen Bällen setzte Winden doch noch den Schlusspunkt in der letzten Spielminute. Sehr dynamisch stürmte Leon Dorer aufs Tor zu, spielte den überlegten Querpass auf Johannes Burger und dieser verwandelte eiskalt zum 3:0-Endstand.

Kommenden Sonntag fährt Winden 2 dann nach Wasenweiler, die bisher noch keinen Punkt abgegeben aber auch erst zwei Spiele bestritten haben.

Aufstellung: M. Lach – K. Bauer (L. Dorer), J. Stritt, F. Müller, D. Burger – M. Becherer (R. Becherer), L. Bohusch, T. Fakler (F. Holzer), N. Burger – D. Bläsi, A. Bachmann (J. Burger)

Tore: 1:0 (12.), 2:0 (32.) A. Bachmann, 3:0 (90.) J. Burger

 
Partner
Banner
Banner
Banner