Header-Bild

Junioren

Jugend: Ergebnisse vom Wochenende

A-Junioren

Das Abenteuer Verbandsliga neigt sich langsam dem Ende zu!

SV Sinzheim A1 - SG Elzach/Y.-Winden A1 4:2

FV Lörrach-Brombach A1 - SG Elzach/Y.-Winden A1 7:1

B-Junioren

Ein Punkt fehlt zum Aufstiegsspiel in die Verbandsliga!

SG Kiechlinsbergen B1 - SG Elzach/Y.-Winden B1 2:4 (1:3)

Bereits am Freitagabend trafen die Elztäler in ihrem vorletzten Meisterschaftsspiel auf eine hochmotivierte Heimelf, die von Anfang an energisch zur Sache ging. Aber auch die Gäste wollten unbedingt gewinnen, um ihren zweiten Tabellenplatz zu sichern. Es entwickelte sich eine flotte Begegnung, in der die Gäste spielerisch zwar besser waren, aber immer wieder auf die schnellen Angreifer der Heimmannschaft aufpassen mussten. Nach einigen guten Chancen, war es schließlich Marc, der Toptorjäger der Gäste, der nach einer verunglückten Fallrückziehervorlage von Max nur noch zum 0:1 einschieben brauchte. Die Gäste spielten danach nicht mehr so konsequent und mussten nach einem Freistoß den Ausgleich hinnehmen. Durch das Gegentor wachgerüttelt, spielten die Gäste nun wieder mehr nach vorne und konnten nach einem gelungenen Angriff durch den sehr starken Claudio das 1:2 erzielen. Kurz vor der Halbzeit war es erneut Marc, der einen sehr schönen Spielzug, eingeleitet von Jan Cedric und Sven zum 1:3 abschloss. In der zweiten Hälfte verwalteten die Gäste ihren Vorsprung und kamen nur noch gelegentlich zu Chancen. Nach einem Foul an Jacob, verwandelte Marc den fälligen Strafstoß sicher und die Partie war entschieden. Kurz vor Schluss verkürzte die Heimelf ebenfalls per Elfmeter zum 2:4 Endstand. Am nächsten Samstag bestreitet die B1 ihr letztes Heimspiel, in dem sie noch einen Punkt benötigt, um aus eigener Kraft den zweiten Platz zu erreichen, der zum Aufstiegsspiel in die Verbandsliga berechtigt.

C-Junioren

SG Elzach/Y.-Winden C1 – PTSV Jahn Freiburg C1 0:2 (0:1)

(cs) Die Gäste aus Freiburg waren in der ersten Halbzeit die aktivere Mannschaft und gingen auch verdient in Führung. Kurz vor der Pause gab es dann einen Foulelfmeter für die Heimelf. Dieser wurde aber nicht zum Ausgleich genutzt. Nach dem Wechsel agierten die Gastgeber viel zielstrebiger und setzen die Gäste unter Druck. Doch auch die besten Chancen konnten nicht genutzt werden. So konnte der Gastgeber kurz vor Schluss mit einem Konter das 2:0 erzielen.

D-Junioren

PSV Freiburg D1 - SG Elzach/Y.-Winden D1 3:3

Die D1 zeigte im vorletzten Auswärtsspiel der Saison abermals eine überzeugende Leistung. Gegen den Tabellennachbarn PSV Freiburg könnte man dreimal in Führung gehen, musste am Ende jedoch mit einem 3:3 das Feld verlassen. Einige fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen waren dafür leider mitverantwortlich. Mit den gezeigten Leistungen der letzten Woche ist das Trainerteam sehr zufrieden und es sollten noch Punkte in den beiden letzten Saisonspielen möglich sein. Die Tore erzielten Niklas Muhlke und Gabriel Gutmann. Hinzu kam ein Eigentor der Gastgeber.

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:

SG Elzach-Yach/Winden D2 – FC Waldkirch D3 0:0

SG Breisgau C2 - SG Elzach-Yach/Winden C2 3:1

SG Elzach-Yach/Winden B2 – SG Vörstetten B1 3:2

 
Partner
Banner
Banner
Banner