Header-Bild

Neueste Nachrichten

Trainingsauftakt der Herren

SommerpauseAm Sonntag den 3. Juli trafen sich die aktiven Herren zum Trainingsauftakt an den Bruckmatten. Bei herrlichem Fußballwetter machten die Akteure die ersten Schritte nach der Sommerpause. Die Übungsleiter Sascha Mock und Jörg Klausmann durften sich über einen fast vollständigen Kader freuen. Mehr als 30 Mann, verteilt in 3 Mannschaften wechselten sich ab in Spiel, Lauf- und Dehneinheiten.

Weiterlesen...

 

Sommer 2016: Vorbereitungsplan der Herren

Trainingsplan Herren Sommer 2016 17 web

 

Samstag, 2. Juli , 21.00 Uhr

Viertelfinale

 

Die Damen sind Meister

hier gehts zum Artikel in der BZ (von Nikolaus Bayer)

 

Meistertrainer Marco Riesterer im Interview und mit einem kurzen Ausblick auf die neue Saison …

WP 20160522 18 47 54 Pro

Das Frauenteam der SG Winden/Simonswald nach dem letzten Heimspile der Saison gegen die Sporfreunde Eintracht Freiburg und dem Aufstieg in die Landesliga Staffel I. Hinten von links: L. Schmidt, S. Schneider, Trainer A. Kaspar, L. Dold, St. Gießler, J. Jenisch, L. Meier, V. Groß, Trainer A. Riesterer| Vorne von links: C. Wernet, S. Furtwängler, A. Wehrle, C. Schmalz, S.Nopper, R. Riesterer, M. Burger, Trainer M. Riesterer

Weiterlesen...

 

Jahreshauptversammlung 2016, der Bericht

Jahreshauptversammlung der

Sportfreunde Winden e.V.

Bericht zur Generalversammlung der SF Winden 2016

Das Team um Johannes Schindler hat sich bewährt

(Heiko Dreher) Vorsitzender Johannes Schindler konnte pünktlich um 20:00 Uhr eine große Zahl an Mitgliedern und Gästen begrüßen, wie sie nicht immer in der Vergangenheit bei Versammlungen gesehen wurde. Neben Bürgermeister Hämmerle wurde auch Herr Nikolaus Bayer von der Badischen Zeitung, Herbert reich vom Förderverein, viele Ehrenmitglieder, Gemeinderäte und annähernd alle Verantwortlichen des Vereins begrüßt.

Weiterlesen...

 

Herren: Kreisliga AI, letzter Spieltag

Am Ende steht der Abstieg in die Kreisliga B!!

SF Winden I - FC Denzlingen II       4:1 (2:1)

(fdr) Vor dem letzten Saisonspiel wollte man unbedingt seine Hausaufgaben machen und die minimale Chance auf einen Klassenerhalt erhalten. Es hätte am Ende vieles zusammenpassen müssen damit man in der Liga geblieben wäre, und letztlich hätte nicht mal ein zweistelliger Sieg gereicht. Denn der FC Vogtsburg und der SC Reute konnten ihre Spiele ebenfalls gewinnen, der SV Gottenheim sicherte sich mit dem Ausgleich in der 98. Min. noch den Klassenerhalt.

Weiterlesen...

 
Partner
Banner
Banner
Banner