Header-Bild

Neueste Nachrichten

Frauen, Landesliga I, 6. Spieltag 19/20

SG Winden/Simonswald 4:1 SpVgg Kehl-Sundheim

Tore:
1:0 – 4. Minute Eigentor (Vorlage: Eileen Recktenwald)
0:2 – 9. Minute Corinna Wernet (Vorlage: Nadja Kölblin)
1:2 - 61. Minute Alexandra Wehrle (Freistoß)
2:2 - 66. Minute Marie Thoma (Vorlage: Ramona Riesterer)

Der erste DREIER!
Am Samstag traf man auf einen weiteren Aufsteiger, die Frauen aus Kehl-Sundheim. Es war allen klar, dass drei Punkte her müssen, nachdem man aus den ersten fünf Spielen nur zwei Zähler auf dem Konto hat. Die Trainingseinstellung der letzte Woche stimmte, der Wille war da und Trainer Marco Riesterer stellte die Damen der SG dementsprechend ein.

Weiterlesen...

 

Frauen, Landesliga I, 5. Spieltag 19/20

SG-Damen verschlafen erste Hälfte – erkämpfen sich dann aber noch einen für die Moral wichtigen Punkt!

SG Winden/Simonsw. I – SG Mahlberg I 2:2 (0:2)
(aw) Am gestrigen Sonntag traf man auf die SG Mahlberg und man hatte sich einiges vorgenommen, wollte man doch endlich den ersten Saisonsieg einfahren. Allerdings kam zuerst einmal alles anders als erwartet. Die erste Halbzeit haben alle Spielerinnen der Heimelf komplett verschlafen und man war immer einen Schritt zu spät, verlor

Weiterlesen...

 

Herren: Kreisliga AI, 8. Spieltag

++Sportfreunde lassen viele Torchancen liegen und ebenso viel zu++

FC Denzlingen II - SF Winden I 4:3 (2:1)

An Torchancen mangelte es in diesem Spiel nicht. Da aber viele davon vegeben wurden endete das Spiel nicht 5:5, sondern „nur“4:3 Die Platzherren begannen sehr engagiert und hatten gleich mehrere gute Einschussmöglichkeiten, die aber allesamt vegeben wurden.

Weiterlesen...

 

SG Winden/Simonswald Damen sind Mannschaft des Jahres!

Frauen Ehrung DP 2019

(von Alexandra Wehrle) Am Mittwoch waren die Damen der SG zur Doppelpassgala in Endingen eingeladen. Mit dem Bus ging es mit 23 Damen, Trainer Marco Riesterer und dem Windener Vorstand Johannes Schindler zu diesem jährlichen Highlight. Geehrt wurden die SG Damen der ersten Mannschaft zu ihrer Meisterschaft in der Bezirksliga 2018/2019. Zudem durfte Carina Nopper von der zweiten Mannschaft den Pokal für die beste Torschützin in der Kreisliga B entgegen nehmen.

Die überraschendste und somit auch wertvollste Ehrung folgte dann aber gegen Ende der Gala. Unter allen Damenmannschaften durfte man den Pokal für die beste Mannschaft entgegen nehmen. Mit dieser Auszeichnung hat keiner gerechnet, weshalb die Freude bei allen Mitgereisten riesengroß war.

Alle Auszeichnungen wurden im Anschluss gebührend gefeiert. Hier ein Dank an alle, welche uns in der letzten Saison unterstützt haben!

 

Frauen, Landesliga I, 3. Spieltag 19/20

SG Winden - Buggingen/Seefelden 2:3 (1:1)

Nach der sehr durchwachsenen Leistung von letzter Woche, wollten die Damen der SG heute zeigen, das sie zu Recht in der Landesliga spielen. Die Einstellung stimmte bei allen und so versuchte man von Beginn an, das eigene Spiel aufzuziehen um es Buggingen nicht zu ermöglichen, selbst ihr Spiel aufzubauen. Dies gelang den SG

Weiterlesen...

 

Nachruf Helmut Kaltenbach

Ehrenmitglied der SF Winden und

ehem. Bauleiter des Sportheim Winden

 

Helmut KaltenbachHelmut Kaltenbach war lange Jahre im Verein sehr aktiv. Zuerst als Spieler, später auch als Trainer war  er sportlich aktiv und mit seiner ruhigen Art dabei sehr beliebt.

In den 90er-Jahren stand Helmut während des Vereinsheimbau zur Verfügung. Mit seiner Fachkenntnis (er war beruflich im Baugewerbe tätig) trug Helmut nicht nur tatkräftig zum Gelingen des neuen Sportheims bei, sondern er übernahm auch gleich die Bauleitung. Das gelungene Erscheinungsbild der heutigen Infrastruktur trägt seine Handschrift.

Seit einigen Jahren war er gesundheitlich sehr angeschlagen. In der vergangenen Woche ist er seiner lange anhaltenden Krankheit erlegen.

Wir trauern um einen treuen, verdienten Kameraden und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren

Sportfreunde Winden

 

Jugendhauptversammlung 2019

JHV

 
Partner
Banner
Banner
Banner